Judith Holofernes (c) Roland Aust

Judith Holofernes – das Chaos geht im November mit einer neuen Tournee weiter

Die ehemalige Frontfrau von Wir sind Helden läutet im November die nächste Runde ihrer „Ich bin das Chaos“-Tournee ein. Das gleichnamige Album, das ja bereits im vergangenen Jahr erschienen war, war unter anderem geprägt durch die Mitarbeit des Musikers Teitur von den Färöer-Inseln, aber auch von einer ungebremsten Spielfreude, die bei den Konzerten von Judith Holofernes und ihrer Band noch intensiver zu spüren war.

Judith Holofernes – verliebt in das Chaos

Einzig das Chaos auf der Bühne blieb allerdings aus, und das, obwohl sich die Sängerin sich ja klar für diesen Zustand ausspricht: „Wir sind doch alle verliebt ins Chaos, mit mehr oder weniger Sicherheitsabstand. Natürlich fürchten wir es auch, und wehren uns. Das ganze Leiden und Feilschen, all die ungeschickten Versuche, das Chaos zu beherrschen – das rührt mich, und gleichzeitig finde ich es wahnsinnig komisch.“

Vorverkauf nach „Sing meinen Song“

Der Vorverkauf startet im Presale am Freitag, den 11. Mai um 12.00 Uhr, der Public Sale am Dienstag den 15. Mai um 23.00 Uhr – und zwar im Anschluss an die Sendung „Sing meinen Song“ und dem anschließenden Portrait über Judith Holofernes  auf VOX.

Termine:
17.11. München, Alte Kongresshalle
18.11. Stuttgart, Theaterhaus
19.11. Jena, Kassablanca
20.11. Dresden, Scheune
24.11. Northeim, Liedermachertage / Stadthalle
25.11. Köln, Gloria
26.11. Berlin, Admiralspalast
28.11. Ludwigshafen, dasHaus
29.11. Ingolstadt, Kulturzentrum neun
30.11. Darmstadt, Centralstation
03.12. Rostock, Mau Club
04.12. Hamburg, Mojo Club

Tickets

 

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Share it now!