Tom Odell (c) Sophie Green

Tom Odell kommt im Herbst mit dem neuen Album „Jubilee Road“

Tom Odell war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Um das Jahr 2010 ging der junge Mann aus West Sussex nach London (wohin sonst), gründete eine Band und begann in den kleinen Clubs aufzutreten. Und dort wurde Tom Odell dann tatsächlich von Lily Allen entdeckt, die ihn umgehend für ihr eigenes Label verpflichtete. Ende 2012 erschien dann sein Debüt-Album und die Single „Another Love“, die auch in einem Telekom-Werbespot verwendet wurde und die haben bekanntlich eine beträchtliche Reichweite.

Tom Odell rockt den Herbst

2013 machte ihn sein Auftritt beim „The Voice Of Germany“-Finale auch hierzulande bekannt und seitdem gilt Tom Odell als Referenz in Sachen elegantem Singer/Songwriter-Pop auf Piano-Basis. Die Erfolgsgeschichte geht nun im Herbst mit dem kommenden Album „Jubilee Road“ weiter, auf dem er erstmals auch als Arrangeur und Co-Produzent verantwortlich zeichnet. Der erste Outtake „If You Wanna Love Somebody“ kommt als opulente Hymne daher und macht richtig Lust auf mehr. Unter anderem auch wieder auf ein Live-Stelldichein und dafür ist dann wieder im Herbst gesorgt. Denn Tom Odell überzeugt auch auf der Bühne durch vollen Einsatz und großartige Musikalität, hier blühen seine musikalischen Geschichten noch einmal in neuen Farben auf. Dann sind nur noch die Fans gefordert, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein …

Termine:
30.10. Hannover, Capitol
01.11. Hamburg, Mehr!Theater
02.11. Berlin, Columbiahalle
07.11. Leipzig, Haus Auensee
13.11. Köln, Palladium

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!