Ash (c) x-why-z

Ash touren im Dezember mit neuem Album

Ash und das „Islands“-Problem Der Vorsatz wurde bis 2015 und dem Erscheinen des „Kablammo!“-Albums eingehalten und nun steht mit „Islands“ der achte Longplayer an. Dessen Entstehung hat einen ganz speziellen Hintergrund: Tim Wheeler ließ sich von einem Aufenthalt auf der japanischen Insel Naoshima inspirieren, gleichzeitig galt es eine harte Trennung zu verarbeiten.Und natürlich stand da noch die eigene, höchst erfolgreiche Vergangenheit im Raum: „“Wir hatten zwei Nummer-1-Alben, 18 Top-40-Singles und als wir „Islands“ aufnahmen, dachten wir schon darüber nach, ob diese Songs stark genug sind einen unserer grossen Hits von der Songliste unserer Konzerte zu verdrängen? Mit „Islands“ glaube ich, haben wir uns selbst ein erfreuliches Problem geschaffen, denn diese Songs sind einige der besten, die wir jemals geschrieben haben. Wir sind wieder da…“. Und wie! Termine: 04.12. München, Strom 06.12. Berlin, Bi Nuu 07.12. Hamburg, Logo 14.12. Köln, Luxor Tickets Veranstalter: x-why-z]]>