Charlie Winston (c) MCT

Charlie Winston gibt im November fünf Deutschlandkonzerte

Mit „The Weekend“ hat Charlie Winston einen der Hits des Sommers abgeliefert. Und dabei gleichzeitig einen Vorgeschmack auf sein neues Album „Square 1“ gegeben, das im September erscheinen soll. Hier gibt es ebenso lässige, wie treibenden Beats, funky Gitarren und vor allem feinstes Songwriting made in Great Britain. Live wird dann im November abgefeiert, wenn Winston mit den neuen Songs auf Tour kommt.

Charlie Winston, der Vielseitige

Natürlich gibt sich Winston auf dem kommenden Werk wieder so vielseitig wie eh und je. Grundsätzlich hat er aus einer Musikerfamilie stammend den Folk im Blut, streckte aber seit seinem Debüt „Make Way“ von 2007 immer wieder in die Fühler in reihenweise weitere Genres von Jazz über Reggae und Chanson bis Indie-Pop aus. Wobei „The Weekend“ seine bislang wohl clubtauglichste Nummer sein drüfte …

Termine:
21.11. Berlin, Columbia Theater
22.11. Hamburg, Mojo Club
23.11. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
26.11. Frankfurt, Batschkapp
27.11. München, Freiheiz

Tickets

 

Veranstalter: MCT

Share it now!