Eric Paslay (c) Wizard Promotions

Eric Paslay kommt zum ersten Mal nach Deutschland

Eric Paslay gilt als einer der derzeitigen “großen Beeinflusser des heutigen Country” (American Songwriter). Und so cool der Texaner wirken mag, sein Handwerk hat er auf ganz andere Art und Weise gelernt: “Ich schreibe keine Songs, um cool zu sein. Ich war nie cool, sondern stand im Hintergrund und beobachtete.” Wie schon erwähnt, die Sache mit dem Coolness-Faktor hat sich seit dem Erscheinen des Debüt-Albums “Eric Paslay” ein wenig verschoben, das ihn schlagartig als kommendes großes Country-Ding etablierte. Zur Musik kam Eric Paslay übrigens durch Arnold Schiller And The Moonlight Serenaders (schöner Name), der Country-Band seines Großvaters und dessen Brüdern und das schon in ganz jungen Jahren.

Eric Paslay macht Europa unsicher

Er nahm aber dann doch diverse Studien-Umwege bevor sich dann doch endgültig der Musik widmete und sein Talent und Erfolg haben sich inzwischen bis nach Europa rumgesprochen. Und so geht es nun über den großen Teich, sein Europadebüt wird er nun in London geben und zwar im Rahmen der dortigen kultigen Country Music Week und dann steht der erste Besuch in Deutschland an. Diese Konzerte werden dann auch ein Ausblick auf das kommende zweite Album sein, das auch noch in diesem Jahr kommen soll. Den Namen Eric Paslay sollte man sich merken …

Termine:
31.10. Berlin, Frannz Club
01.11. Köln, Blue Shell
02.11. Hamburg, Häkken

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!