Kina Grannis (c) Live Nation

Kina Grannis im September in Deutschland

Kina Grannis ist der Prototyp eines zeitgenössischen Selfmade-Stars in den Zeiten des Internets. Die Kalifornierin braucht keine große Plattenfirma im Rücken (sie hat sogar ein entsprechendes Vertragsangebot dankend abgelehnt) sondern hat sich dafür entschieden die Kontrolle über ihre Musik und ihre Karriere in den eigenen Händen zu behalten. Und das funktioniert ganz prächtig, inzwischen ist sie beim sechsten Album angelangt, das im Sommer erscheinen wird und wie immer in Eigenregie produziert wurde. Darauf darf man wieder mit ihrem kunstvollen, warmen Folk-Pop rechnen und auch damit, dass die Erfolgskurve wieder ein Stück weit steiler nach oben zeigen wird – dafür sprechen jedenfalls die ersten Vorabsongs , die bereits online verfügbar sind.

Kina Grannis zum Anfassen

Kina Grannis darf man inzwischen mit Fug und Recht als Weltstar bezeichnen und in diesem Fall als einer zum Anfassen, zumindest was die kommende Deutschlandtour betrifft. Kina Grannis füllt z.B. in den USA inzwischen die richtig großen Venues, hierzulande kann man sie noch in den kleinen Clubs bewundern und das fördert das Live-Erlebnis ganz beträchtlich – mittendrin statt nur dabei. Hier gibt es dann eine ungemein sympathische und authentische Künstlerin zu erleben, Kina Grannis hat sich eben nie verbogen und ist nebenbei auch noch eine intensive Performerin – eine echte Win-win-Situation …

Termine:
10.09. München, Hansa 39
12.09. Berlin, Bi Nuu
15.09. Hamburg, Prinzenbar
19.09. Köln, Luxor

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!