Mister Me (c) Nina Stricz

Mister Me geht im Dezember auf „Stumme Poeten Tour“

Mister Me will vor einem eines sein: anders. „Mir ist wichtig, nicht so ein Deutschpop-Lappen zu sein, der in jedem Song das Gleiche erzählt“, erklärt der Musiker und in der Tat sind seine Musik und seine Texte alles andere als radiotauglicher Fließbandpop. Davon zeugen seine EP „Nackt“ von 2015 und vor allem sein Debütalbum „Zeit bleibt Zeit“, das im vergangenen Jahr erschien. Und nicht zuletzt seine Shows – auf bereits vier Tourneen präsentierte sich Mister Me als kompromissloses Energiebündel.

Mister Me akustisch

Nun steht die nächste Tour auf dem Plan, diesmal sollen seine Songs zwischen HipHop und Pop akustisch aufgeführt werden. Was im Falle von Micha Meißner, so sein bürgerlicher Name, nicht bedeutet, dass wir es mit ausgebremsten und romantisierten Versionen seiner Lieder zu tun haben werden. Die rohe Energie soll erhalten bleiben, „the song remains the same“ – nur eben anders. Im Dezember ist Mister Me mit diesem Konzept in sechs deutschen Städten zu Gast.

Termine:
13.12.18 Stuttgart, Merlin
14.12.18 Hannover, LUX
15.12.18 Hamburg, Prinzenbar
20.12.18 Köln, Artheater
21.12.18 München, Zehner
22.12.18 Berlin, Silent Green

Tickets

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit Gastspielreisen

Share it now!