Walking Papers (c) Ernie Sapiro

Neu auf Tour: Walking Papers, Public Service Broadcasting und Sólstafir

Die Seattle-Rocker Walking Papers geben zwei Deutschlandkonzerte, Public Service Broadcasting gehen im November auf Tour und Sólstafir stellen ihr sechstes Album live vor.

Walking Papers geben zwei Deutschlandkonzerte

Dass man in Seattle auch im Jahr 27 nach „Nevermind“ noch beherzt losrockt, beweisen unter anderem die Walking Papers. Und hier vor allem Gitarrist und Songwriter Jeff Angell, der lange als Geheimtipp galt. Diesen Status hat die Band inzwischen hinter sich, nachdem kein Geringerer Duff McKagan, Bassist von Guns N´Roses, hier inzwischen in die Saiten greift. Und das berechtigterweise …

Termine:
29.09. Frankfurt, Nachtleben
05.10. Berlin, Bi Nuu

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Public Service Broadcasting im November auf Tour

Die Indie-Art-Rocker Public Service Broadcasting spielen nicht einfach Konzerte, die produzieren ganze Erlebniswelten aus Klang und visuellen Elementen. Jüngst haben die Briten sogar die altehrwürdige Royal Albert Hall ausverkauft, im November kommen sie nach Deutschland.

Termine:
07.11. Stuttgart, Kellerklub
08.11. Bochum, Rotunde
13.11. Berlin, Columbia Theater
14.11. Leipzig, Werk 2

Tickets

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Sólstafir stellen ihr sechstes Album live vor

Dass es bei den Isländern musikalisch stets etwas elegischer zugeht, ist inzwischen bekannt. Im Falle von Sólstafir haben wir es mit einer Mischung aus Psychedelic, Hardrock und Metal zu tun, die aber irgendwie immer etwas verträumt daher kommt. Dazu passt auch der Titel ihres aktuellen Albums „Berdreyminn“, denn das bedeutet übersetzt in etwa „Träumer zukünftiger Ereignisse“. Wir träumen in diesem Falle mal von zwei Clubkonzerten im Dezember, nachdem Sólstafir ja bereits im August bei diversen Festivals bei uns zu Besuch waren.

Termine:
02.12. Leipzig, Täubchenthal
03.12. Stuttgart, Im Wizemann

Tickets

 

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Share it now!