Muff Potter (c) Felix Gebhard Antje Schröder

Neu auf Tour: Muff Potter, Jonathan Hultén und Holy Moly & The Crackers

Muff Potter kehren nach zehn Jahren Pause auf die Bühnen zurück, Jonathan Hultén geht auf Solo-Tournee und Holy Moly & The Crackers besuchen im Frühjahr Deutschland.

Muff Potter kehren auf die Bühnen zurück

Fast ein ganzes Jahrzehnt hüllte sich die Band um Thorsten Nagelschmidt aka Nagel in Schweigen. Und das nach einer derart produktiven Phase zwischen 1994 und 2009, in der man die deutsche Punrock-Szene mit acht fundamentalen Alben aber sowas von aufmischte. Obwohl Muff Potter vor eben rund zehn Jahren ihren entgültigen Abschied verkündet hatten, kehren sie nun doch wieder zurück auf die deutschen Bühnen. Der Kommentar der Band aus NRW zur Reunion: „Unser Schlagzeuger hat sein Schlagzeug wiedergefunden. So führte eins zum anderen.“ Und das führt sie Anfang 2019 in sieben deutsche Städte.

Termine:
24.01.2019 Köln, Gloria
25.01.2019 Hamburg, Markthalle
26.01.2019 Berlin, Festsaal Kreuzberg
31.01.2019 Leipzig, Conne Island
01.02.2019 München, Hansa 39
02.02.2019 Wiesbaden, Schlachthof
03.02.2019 Münster, Skaters Palace

Veranstalter: FKP Scorpio

Jonathan Hultén geht auf Solo-Tournee

Hauptberuflich ist Jonathan Hultén Gitarrist bei der schwedischen Metal-Combo Tribulation, doch nun übt er sich solo als Singer/Songwriter. „The Dark Night Of The Soul“ heißt seine Debüt-EP, die im vergangenen Jahr erschien, und ganz wundervolle, melodische Akustiperlen beinhaltet. Konsequenterweise geht Hultén nun damit auf Solo-Akustik-Tournee, im Zuge derer er auch für ein Konzert in Deutschland vorbei kommt.

Termin:
30.10. Berlin, Musik & Frieden

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Holy Moly & The Crackers besuchen im Frühjahr Deutschland

Die Band aus Newcastle beschreibt sich selber als Gipsy-Rock-Band, was etwas irreführend ist, denn rein stilistisch geht bei Holy Moly & The Crackers ein wahres Feuerwerk ab. Im Grunde genommen fabrizieren die Briten einen erdigen Indie-Rock, dem sie irische, amerikanische und Balkan-Folklore zumischen – und ja ein bisschen Gipsy ist da manchmal auch dabei. Live gehen die ab wie Schmidts Katze, ein neues Album ist ebenfalls in Arbeit, und im Frühjahr sind sie dann auf den deutschen Bühnen zu Gast.

Termine:
28.04.2019 Köln, Artheater
29.04.2019 München, Milla
30.04.2019 Berlin, Musik & Frieden
01.05.2019 Hamburg, Prinzenbar
02.05.2019 Frankfurt, Nachtleben

Tickets

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!