Deine Lakaien (c) Joeg Grosse Geldermann

Deine Lakaien gehen im Frühjahr 2019 auf „Acoustica“-Tour

Deine Lakaien wurden bereits 1985 von Ernst Horn und Alexander Veljanov gegründet – ein ungewöhnliches Duo, ersterer war damals Kapellmeister am Badischen Staatstheater in Karlsruhe, Theaterpianist und Komponist am Bayerischen Staatsschauspiel in München und beschäftigte sich hauptsächlich mit Avantgarde-Musik des 20. Jahrhunderts, Veljanov war ein junger Goth mit einem Faible für Dark Wave. Aus dieser Kombination musste etwas Außergewöhnliches entstehen und das geschah dann auch. Deine Lakaien lassen sich bis heute schwer einordnen, denn bei ihnen ist zwischen Dark Wave-Einflüssen und klassischer Avantgarde alles möglich und das Duo überrascht konstant mit immer neuen Projekten und neuen Facetten ihres gemeinsamen Schaffens.

Deine Lakaien mögen keine Wiederholungen

Und so steht im Frühjahr 2019 die „Acoustica“-Tour an, der Titel ist selbsterklärend und Horn und Veljanov spielen bereits seit den frühen 90er-Jahren immer wieder mal Akustik-Programme. Nur legen Deine Lakaien dieses Konzept auch immer wieder ganz verschieden aus, denn die beiden mögen es nicht sich zu wiederholen: „Blöd seine Songs runterdudeln und dazu irgendwelchen klebrigen Klassiksirup drüber gießen, das ist ganz schlimm“ meint Veljanov dazu und so wird es wieder spannend werden, auf welchen kreativen Pfaden Deine Lakaien diesmal wandeln werden …

Termine:
27.03. Dresden, Lukaskirche
29.03. Berlin, Admiralspalast
30.03. Leipzig, Peterskirche
31.03. Leipzig, Peterskirche
01.04. Hamburg, Laeiszhalle
30.04. Erfurt, Alte Oper
01.05. Frankfurt, Batschkapp
14.11. Köln, E-Werk
15.11. Ludwigsburg, Scala

Tickets

Veranstalter: KKT

Share it now!