Eye In The Sky (c) a.s.s. Concerts

Eye In The Sky präsentieren Klassiker des Classic Rock

Eye In The Sky ist ein ganz besonderes Projekt. Hier treffen David Paton, Sänger auf neun Alben-Klassikern des Alan Parsons Projekt und Maggie Reilly, die Stimme der Mike Oldfield Band zusammen. Paton kam in den 70ern von der Band Pilot und wurde daraufhin zur Stimme praktisch aller Alan Parsons-Hits. Und die kristallklare Stimme von Maggie Reilly veredelte ab 1980 Mike Oldfield-Hits wie “Moonlight Shadow” oder “To France”. Eye In The Sky vereint nun diese beiden Ausnahmesänger und begleitet werden die beiden von der derzeitigen Ausgabe von Pilot, die es bis heute gibt.

Eye In The Sky: Die Allstars des Classic Rock

Das Repertoire von Eye In The Sky dürfte selbsterklärend sein, dazu kommen dann auch noch diverse Reilly-Hits, die auch nach ihrer Oldfield-Zeit noch sehr erfolgreich war. Dass diese Songs und der Sound bis heute zeitlos geblieben sind, muss nicht weiter ausgeführt werden, nicht umsonst nennt man das Genre heutzutage Classic Rock. Und Eye In The Sky sind in diesem Kontext so etwas wie ein Allstar-Projekt, das vielen Fans so vorkommen muss, als hätte man ihre Gebete erhört. Im Herbst geht es erstmal auf Deutschlandtour, mal sehen was dann noch kommt …

Termine:
29.10. Bochum, Zeche
30.10. Oldenburg, Kulturetage
01.11. Tübingen, Sudhaus
03.11. Reichenbach
05.11. Augsburg, Spectrum
06.11. Bonn, Harmonie

Tickets

Veranstalter: a.s.s. Concerts

Share it now!