Jeff Goldblum (c) Karsten Jahnke

Jeff Goldblum & The Mildred Snitzer Orchestra kommen nach Berlin

Den Schaupieler Jeff Goldblum kennt so gut wie jeder – in seiner Filmographie ist von „Die Fliege“ über „Jurassic Park“ und „Independence Day“ bis „Grand Budapest Hotel“ für jeden etwas dabei. Aber Jeff Goldblum ist auch eine versierter Musiker wie u.a. auch Kiefer Sutherland, Kevin Costner oder Steve Martin, seine musikalische Leidenschaft ist aber eine vergleichsweise spezielle.

Jeff Golblum & The Mildred Snitzer Orchestra jazzen Berlin

Jeff Goldblum ist nämlich ein versierter Jazzpianist und mit seiner Band The Mildred Snitzer Orchestra (benannt nach einer sehr alten Familienfreundin, die 2011 im Alter von 103 Jahren verstarb) kann man Goldblum nun schon seit fast 20 Jahren auf diversen US-Festivals und vor allem mit schöner Regelmäßigkeit im Rockwell Table & Stage in Los Feliz/Los Angeles oder im Café Carlyle in New York City erleben. Für Jeff Goldblum ist die Musik also genauso eine Berufung wie die Schauspielerei, man kann an dieser Stelle aber wohl zu Recht vermuten, dass der Mann auch ein charmanter und versierter Performer ist. Lange hat es gedauert, aber nun verlässt Jeff Goldblum auch mal die USA, um in Europa ein paar ausgewählte Shows zu spielen. Eine davon wird in Berlin stattfinden und das lohnt sowohl für den Goldblum- als auch für den Jazz-Fan …

Termin:
21.11. Berlin, Admiralspalast

Tickets

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Share it now!