Lukas Rieger (c) Live Nation

Lukas Rieger setzt seine Europatournee fort

Lukas Rieger wird immer wieder mal mit Justin Bieber verglichen und betrachtet man die Emotionen, die der junge Mann bei seinen zumeist weiblichen Fans auszulösen vermag, dann ist der Vergleich auch durchaus angebracht. Bei einer Autogrammstunde im Oktober 2016 in Ulm kippten jedenfalls derart viele Mädchen ohnmächtig aus den Hatschen, dass seitdem derartige Meet-And-Greets nicht mehr stattgefunden haben. Die Erfolgsgeschichte von Lukas Rieger begann 2014 mit seiner Teilnahme bei “The Voice Kids” – an den Gewinner Danyiom Mesmer erinnert sich heute niemand mehr, Lukas aber baute sich direkt nach seinem Ausscheiden via den üblichen Internetkanälen ein treue Fanschar auf.

Lukas Rieger und der Live-Code

2016 erschien sein Debüt-Album “Compass”, das ihn dann auch augenblicklich als feste Größe in der deutschen Pop-Landschaft etablierte und seitdem ging es nur noch bergauf. Das neue Album heißt “Code” und dazu ist dann auch gleich noch die Biographie “Der Lukas Rieger Code” erschienen – vielleicht ein bisschen verfrüht, aber immerhin ein aufschlußreicher Einblick in die Seele des Künstlers. Den vermitteln auch seine Liveshows und dazu kommt dann noch jede Menge Entertainment und jede Menge Arbeit für die Sani-Truppe. Der “deutsche Justin Bieber” (den Vegleich hat auch schon Lukas Rieger selbst bemüht) macht sich wieder an die Arbeit …

Termine:
02.11. Bremen, Modernes
03.11. Rostock, Moya
04.11. Ludwigsburg, Altes Theater
06.11. Nürnberg, Löwensaal
09.11. Dresden, Alter Schlachthof
11.11. Mannheim, Capitol
13.11. Saarbrücken, Garage
18.11. Freiburg, Jazzhaus
19.11. Dortmund, FZW

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!