Ruel (c) Live Nation

Ruel spielt erste exklusive Deutschlandshow in Berlin

Der junge Performer namens Ruel (einen bürgerlichen Namen scheint er nicht zu haben) ist gerade mal 15 Jahre alt, kommt aus Sydney und ist wohl das, was man gemeinhin ein Natutalent nennt. “Als ich zum ersten Mal seine Stimme hörte, habe ich fast die Besinnung verloren!” – so wird sein Entdecker und Produzent M-Phazes zitiert und der ist nicht irgenwer, sondern hat auch schon für Eminem und Kimbra gearbeitet. Die gemeinsame Arbeit katapultierte Ruel augenblicklich zu Starruhm in seiner australischen Heimat, die ersten drei Singles gingen allesamt hoch in Charts.

Ruel begeistert mit seinem HipHop-R&B-Pop-Crossover

Sein Talent mit seiner erstaunlich erwachsenen Stimme Pop und Soul miteinander zu verschmelzen, wird von seinem vom HipHop, R&B, Rock und Pop gleichermaßen geschulten Produzenten in griffige Sounds und Tunes übersetzt, mit denen nun auch bereits England erobert wurde. Dort wird im Moment auch an seinen Debüt-Album gearbeitet und das ist eine gute Ausgangsbasis, um immer wieder mal ein paar Schnuppergigs im Rest Europas zu geben. Der erste Deutschlandgig wird nun in Berlin stattfinden, übrigens vier Tage vor seinem 16. Geburtstag. Da liegt also noch eine ganze Menge Zukunft vor Ruel …

Termin:
25.10. Berlin, Privatclub

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!