Ed Sheeran (c) Mark Surridge

Ed Sheeran bestätigt zwei Open-Air-Konzerte in Hannover und Hockenheim

Es gibt diese Erfolgsgeschichten, die sind schwer zu erklären – und eine davon ist die des Ed Sheeran. Dem britischen Singer/Songwriter haftet so gar nichts Glamouröses an, er ist kein durchgestyltes Produkt der Musikindustrie, er ist eher das genaue Gegenteil. Und genau hier liegt wahrscheinlich auch ein Schlüssel seines Erfolges: in seiner Authentizität und seiner ungekünstelten Normalität – mal abgesehen von den wunderbaren Songs.

Ed Sheeran tourt 2019 weiter

Und allein damit füllt der Mann ganze Stadien im Alleingang, so wie in diesem Sommer in Berlin, Gelsenkirchen, München und auf der Hamburger Trabrennbahn vor mehr 80.000 begeisterten Zuschauern. Viel mehr geht eigentlich nicht, wobei man da bei Ed Sheeran mit Prognosen vorsichtig sein sollte. Immerhin hat sein aktuelles Album „÷“ den Vorgänger „x“ in Sachen Verkaufszahlen fast schon überholt – und das ist mit 16 Millionen verkaufter Exemplare ein Rekord für sich. Und auch in Sachen Tour geht es jetzt weiter, für 2019 hat Sheeran nun zwei weitere Open Airs angekündigt.

Vorverkauf startet am 27. September

Karten für die deutschen Konzerte können sich die Fans ab dem 27. September um 10 Uhr bei eventim.de sichern. Dabei können allerdings pro Kunde und Show maximal vier Tickets gekauft werden. Zudem hat der Veranstalter angekündigt, wieder streng gegen den sogenannten Ticketzweitmarkt vorzugehen. Aus diesem Grunde werden die Tickets personalisiert verkauft, das heißt, dass der Name des Käufers auf der Eintrittskarte aufgedruckt ist.

Termine:
23.06.2019 Hockenheim, Hockenheimring
02.08.2019 Hannover, Messegelände 

Weitere Europakonzerte:
07.07.2019 Prag, Letiště Letnany
12.07.2019 Riga, Lucavsala Park
24.07.2019 Helsinki, Malmi Airport

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!