Ozzy Osbourne (c) Live Nation

Ozzy Osbourne kommt mit seiner Abschiedstournee 2019 nach Deutschland

Die Farewell-Tour von Ozzy Osbourne geht weiter. Nachdem der Black-Sabbath-Frontmann bereits im Juni im Zuge seines 50-jährigen Bühnenjubiläums ein Konzert in Oberhausen gegeben hatte, gibt es nun im Februar vier weitere Deutschlandkonzerte. Motto: “No More Tours 2” – eine Referenz an seiner 1992er-Tournee, die den gleichen Titel trug. Diesmal meint Ozzy es aber ernst, allerdings soll die Abschiedstournee noch bis 2020 dauern.

Die zwei Karrieren des Ozzy Osbourne

Damit soll dann aber aber das Kaptitel “Konzerte” für die Hardrock-Legende endgültig abgeschlossen werden. Mit Black Sabbath gab es ja bereits 2017 die finale Konzertreise, entsprechend dürften die anstehenden Shows die letzte Gelegenheit sein, den Mann noch einmal live auf der Bühne zu erleben. Ozzy selber sagt dazu: “Ich bin mit gleich zwei erfolgreichen Musikkarrieren gesegnet worden. Diese letzte Tour ist mein Abschiedsgeschenk an meine Fans und jeden, der sich über die letzten fünf Jahrzehnte an meiner Musik erfreut hat.”

Termine:
13.02.2019 München, Olympiahalle
15.02.2019 Frankfurt, Festhalle
17.02.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
19.02.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena
27.02.2019 CH-Zürich, Hallenstadion

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!