The Boss Hoss (c) Live Nation

The BossHoss – neues Album im Oktober, auf Tournee ab März

The BossHoss haben ihre schwarze Seite entdeckt – zumindest propagieren sie diese Farbe in Form des Titels ihres neuen Album „Black Is Beautiful“. Das erscheint im Oktober und The BossHoss selber erklären schon mal vorab, was es damit auf sich hat: „Black steht für den Rock ‚N Roll, der ja immer ein wenig dirty ist. Heutzutage bekommt man überall nur sterile und glatt gebügelte Popmusik zu hören. Uns fehlt dieser Kick, die Unberechenbarkeit, die Gefahr. Wir haben schon immer die Rock’n’Roll-Flagge hochgehalten – aber noch nie so hoch, wie mit dieser Platte.“

The BossHoss am März auf Tour

Noch weiter oben weht die Rock’n’Roll-Fahne natürlich bei den Gigs von Boss, Hoss, Russ, Guss, Hank, Frank und Ernesto, deren Shows inzwischen legendär sind und für die keine Halle mehr zu groß ist. Ab Mitte März ist es dann auch wieder soweit, The BossHoss stellen ihr neues Werk live vor, insgesamt sind zunächst zehn Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant.

Termine:
16.03.2019 Leipzig, Arena,
17.03.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
21.03.2019 Frankfurt, Festhalle
22.03.2019 Hannover, TUI Arena
23.03.2019 Stuttgart, Schleyer-Halle
27.03.2019 A-Wien, Wiener Stadthalle
28.03.2019 München, Zenith
30.03.2019 CH-Zürich, Samsung Hall
05.04.2019 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
06.04.2019 Berlin, Max-Schmeling-Halle

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!