Helgi Jonsson (c) Selective Artists

Helgi Jonsson geht 2019 mit dem neuen Album “Intelligentle” auf Tour

Helgi Jonsson ist schwer zu fassen – vor allem ist er schwer beschäftigt. Zum einen ist der Isländer der Ehegatte der höchst erfolgreichen Tina Dico und und gleichzeitig ihr größter Kreativpartner, er schreibt gemeinsam mit ihr zusammen ihre Songs, arrangiert und produziert diese. Und dann ist er auch als Posaunist (!) ein gefragter Gastmusiker bei Künstlern wie wie Sigur Rós oder Damien Rice, aber auch bei deutschen Künstlern wie Boy und Philipp Poisel. Da ist es kein Wunder, dass die eigene Musik ein wenig ins Hintertreffen geraten ist, das letzte musikalische Lebenszeichen war die “Vaengjatak”-EP vor zwei Jahren, das letzte Helgi Jonsson-Solo-Album liegt aber bereits satte acht Jahre zurück.

Helgi Jonsson endlich wieder solo

Aber: “Es bereitet mir große Freude, für andere Musiker zu arbeiten. Aber seit einiger Zeit wuchs der Drang, wieder eigene Songs zu schreiben und aufzunehmen.” Das Ergebnis ist nun das “Intelligentle”-Album und präsentiert endlich wieder Helgi Jonsson in Reinkultur, womit wir bei “schwer zu fassen” wären. Sein Sound ist einzigartig aber auch schwer einzuordnen: zarte Klaviertöne, gehauchte Melodien aber dann auch wieder cineastische Klangwelten, alles typisch Helgi Jonsson, große Kunst und Pop zugleich. Damit geht es ab kommenden April auch wieder auf Tour …es wurde auch wieder Zeit …

Termine:
12.04. Köln, Kulturkirche
13.04. Darmstadt, Centralstation
14.04. Ludwigsburg, Scala
17.04. München, Black Box Gasteig
21.04. Berlin, Columbia Theater
22.04. Leipzig, Neues Schauspiel
23.04. Hamburg, Laeiszhalle

Tickets

Veranstalter: Selective Artists

Share it now!