Nile Rodgers & Chic (c) Live Nation

Nile Rodgers & Chic: Neues Album und Tour im Dezember

Der Mann schrieb aber mal so richtig Musikgeschichte. Alleine die Erfolge, die Nile Rodgers mit Chic feiern konnte, reichen für eine ganze Vita, darunter fallen Hits wie “Le Freak” oder “I Wan’t Your Love” und ganz grundsätzlich auch der Disco-Sound der 70er, der ohne Chic vermutlich nicht so geklungen hätte, wie er es tat. Doch damit nicht genug, Rodgers komponierte auch zahlreiche Songs für andere Künstler, von “Upside Down” für Diana Ross bis “Get Lucky” für Daft Punk. Und dann wäre da noch seine Arbeit als Produzent und Studiomusiker, zu seinem Kundenkreis zählen hier Madonna (“Like A Virgin”), David Bowie (“Let’s Dance”) oder Duran Duran (“The Wild Boys”).

Nile Rodgers & Chic veröffentlichen neues Album

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert Pause hat Nile Rodgers nun auch wieder seine Stammformation Chic an den Start gebracht und mit “It’s About Time” ein neues Album aufgenommen. Das erschien Ende September und ist dann auch gleich mal der Grund wieder auf große Tournee zu gehen. Im Dezember geben Nile Rodgers & Chic drei Konzerte in Deutschland.

Termine:
04.12. München, Tonhalle
05.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle
07.12. Köln, Palladium

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!