The Specials (c) MCT

The Specials geben drei Deutschlandkonzerte

Neben Madness gelten The Specials als eine jener Bands, die Ende der 70er die britische Ska-Welle lostraten. Um genau zu sein waren The Specials allen anderen sogar einen Hutlänge voraus, immerhin geht das legendäre 2-Tone-Laben auf den Keyboarder Jerry Dammers zurück, welches dann eben Madness unter Vertrag nahmen.

The Specials und die Klassikerpflege

Die Specials selber lösten sich allerdings nach gerade mal zwei Alben wieder auf – ein herber Verlust, der aber inzwischen dadurch kompensiert wird, dass die verbliebenen Originalmitglieder Terry Hall, Horace Panter und Lynval Golding der Legende wieder Leben eingehaucht haben, und mit den alten Klassikern „Ghost Town“, „Too Much Too Young“, „Rat Race“ und natürlich „A Message to You, Rudy“ (im Original übrigens von Dandy Livingstone), auf Tour gehen.

Termine:
29.03.2019 Köln, E-Werk
02.04.2019 Hamburg, Große Freiheit 36
03.04.2019 Berlin, Columbiahalle

Veranstalter: MCT

Share it now!