Sam Vance-Law (c) J Konrad Schmidt

Neu auf Tournee: Sam Vance-Law, Schandmaul und Chris Simmons

Sam Vance-Law kommt erneut nach Deutschland, Schandmaul gehen 2019 wieder auf Tour und Chris Simmons kommt im März auf Headliner-Tournee.

Sam Vance-Law kommt erneut nach Deutschland

Erst seine Tour mit Get Well Soon, die er bei ihren Deutschland-Gigs supportete, dann seine erfolgreiche Solo-Tour im Oktober – der kanadische Songwriter mit einem Faible für klassische Arrangements hat in den vergangenen Monaten seine hiesige Fanbase massiv ausgebaut. Im Januar geht’s, weiter, dann steht die nächste Deutschland-Tournee ins Hause.

Termine:
16.01.2019 Bremen, Lagerhaus
17.01.2019 Köln, Artheater
18.01.2019 Essen, Hotel Shanghai
19.01.2019 Münster, Gleis 22
02.05.2019 Reutlingen, Franz K
03.05.2019 Darmstadt, Centralstation @ „Sex In The City”
04.05.2019 Potsdam, Waschhaus

Tickets hier kaufen

Veranstalter: Konzerbüro Schoneberg

Schandmaul gehen 2019 wieder auf Tour

Aktuell feiern Schandmaul ihr 20-jähriges Bestehen, doch auch nach den Feierlichkeiten musizieren die Mittelalter-Folk-Rocker natürlich weiter. Und zwar in erster Linie auf den Bühnen der Republik, von Oktober  bis November kommenden Jahres geht es wieder auf große Tournee.

Termine:
24.10.2019 Hannover, Capitol
25.10.2019 Schaffhausen, Kammgarn
26.10.2019 Solothurn, Kofmehl
31.10.2019 Magdeburg, Altes Theater
02.11.2019 Berlin, Huxleys
03.11.2019 München, Circus Krone
07.11.2019 Ulm, Roxy
08.11.2019 Wien, Arena
09.11.2019 Stuttgart, Wagenhallen
14.11.2019 Saarbrücken, Garage
15.11.2019 Bremen, Aladin Music-Hall
16.11.2019 Oberhausen, Turbinenhalle
20.11.2019 Bielefeld, Lokschuppen
21.11.2019 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof
22.11.2019 Dresden, Alter Schlachthof
27.11.2019 Hamburg, Grosse Freiheit 36
28.11.2019 Kassel, 130 bpm
29.11.2019 Nürnberg, Löwensaal

Veranstalter: Headline Concerts

Chris Simmons im März auf Headliner-Tournee

Der Songwriter aus Brighton hat schon so manchen Kollegen mit seinem geschmeidigen Folk um den Finger gewickelt, darunter Passenger, Kate Nash und Jackson Browne, die ihn alle bereits als Support engagierten. Der nächste in der Reihe ist Ex-Supergrass-Frontmann Gaz Cooombes, der Chris Simmons im Januar mit auf Tour nimmt. Im März kommt der Brite dann endlich auf eigene Headliner-Tour nach Deutschland, im Gepäck seine aktuelle EP „London Fields“.

Termine:
21.03.2019 Hamburg, Pooca Bar
22.03.2019 Frankfurt, Lotte Lindenberg Studio
26.03.2019 München, zehner
27.03.2019 Köln, Blue Shell

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!