Selig (c) Mathias Bothor

Neu auf Tournee: Selig, Jamie Cullum und Brutus

Selig gehen mit „Selig“ auf Jubiläumstournee, Jamie Cullum besucht im Sommer Deutschland und Brutus stellen den Nachfolger von „Burst“ live vor.

Selig gehen auf Jubläumstournee

Vor genau 25 Jahren erschien „Selig“, das selbstbetitelte Debüt der Band um Jan Plewka. Und das gilt es zu feiern, nicht zuletzt, weil Selig nach wie vor aus den Gründungsmitgliedern besteht, die seinerzeit eben jenes Album auch eingespielt haben. Im kommenden Jahr soll dann auch eine Sonderedition des Erstlings erscheinen und selbstverständlich ist das Ganze auch ein super Anlass für eine Tour, die im April startet.

Termine:
29.04.2019 Köln, Stollwerck
30.04.2019 München, Strom
02.05.2019 AT-Wien, Chelsea
03.05.2019 Erlangen, E-Werk
05.05.2019 Reutlingen, Kulturzentrum franz.K
07.05.2019 Berlin, Heimathafen
09.05.2019 Dresden, Beatpol
10.05.2019 Leipzig, Anker
11.05.2019 Wolfsburg, Schwimmbad
12.05.2019 Hamburg, Markthalle
28.05.2019 Haldern, Haldern Pop Bar
29.05.2019 Worpswede, 25 Jahre Music Hall
30.05.2019 Düsseldorf, Weltkunstzimmer @Goldmucke Festival
31.05.2019 Hallig Langeness, Kultur auf den Halligen

Tickets hier kaufen

Veranstalter: Four Artists Booking

Jamie Cullum besucht im Sommer Deutschland

„Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten. Ich bin aber ebenso mit Rock, Hip Hop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.“ So Jamie Cullum zu Thema Einflüsse in seiner Musik, wobei wir festhalten wollen, dass wir trotz allem in erster Line vom Jazz sprechen und da ist sowieso alles erlaubt. Live ist Jamie Cullum im kommenden Jahr neben seinem Gig beim Hamburger Elbjazz und beim Jazzopen in Stuttgart auch in Leipzig und Nideggen zu sehen.

Termine:
30.05.2019 Leipzig, Parkbühne
05.07.2019 Nideggen, Bühne unter Sternen

Tickets hier kaufen

Veranstalter: Wizard Promotions

Brutus stellen Nachfolger von „Burst“ live vor

Das Trio aus Leuven in Belgien hatte auf seinem Debüt „Burst“ die Musikpräferenzen der einzelnen Mitglieder in einen Topf geworfen und aus eben Progrock, Metal und Hardcore einen eigenen Sound kreiert. Aktuell arbeiten Brutus am Nachfolger, und wie der musikalisch dann einzuordnen sein wird, wird spannend. Live stellen die drei die neuen Songs im April und Mai bei uns vor.

Termin:
28.04.2019 Münster, Sputnik Café
13.05.2019 Köln, MTC
14.05.2019 Hamburg, Hafenklang
16.05.2019 Berlin, Maze
18.05.2019 Dresden, Scheune
20.05.2019 München, Strom
22.05.2019 Frankfurt, Nachtleben

Tickets hier kaufen

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!