MHD (c) FKP Scorpio

MHD sagt Deutschlandkonzerte ab – auch Köln gecancelt

Die Fans von MHD müssen nun stark sein: Der französische Rapper hat jetzt alle seine Deutschlandkonzerte abgesagt. Die Absagen erfolgen aus logistischen Gründen, betroffen sind die Konzerte am  19. Januar in der Münchener Tonhalle, am 31. Januar in der Hamburger Sporthalle und am 1. Februar in der  Verti Music Hall in Berlin. Zunächst sollte noch die Show am 18. Januar in Köln als einzige wie geplant stattfinden, doch nun wurde auch diese kurzfristig abgesagt.

Tickets von MDH können zurückgegeben werden

Natürlich können die bereits gekauften Tickets für die ausgefallenen Konzerte an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Ob es für die Konzerte in Köln, München, Hamburg und Berlin Ersatztermine geben wird, ist im Moment noch nicht bekannt.

Termine:
18.01.2019 Köln, Carlswerk Victoria – (abgesagt)
19.01.2019 München, Tonhalle – (abgesagt)
31.01.2019 Hamburg, Sporthalle – (abgesagt)
01.02.2019 Berlin, Verti Music Hall – (abgesagt)

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!