Seeed (c) Four Artists Carsten Goeke

Seeed geben Zusatztermine bekannt

Im Mai 2018 verkündeten Seeed die Termine ihrer Herbst-Tour 2019, wenige Tage darauf verstarb dann tragischerweise Sänger und Rapper Demba Nabé. Wie es danach weitergehen würde, war kurze Zeit unklar, dass es weitergehen würde, stand aber anscheinend nie wirklich in Frage. In der Zwischenzeit übertraf nämlich die Ticket-Nachfrage alle ohnehin schon hohen Erwartungen und die Tour war in Rekordzeit praktisch ausverkauft – nur in Zürich scheint es noch ein paar wenige Tickets zu geben.

Seeed arbeiten an einem neuen Album

Aber nun kann die Hatz noch einmal beginnen, Seeed haben nämlich nun fünf Zusatztermine für den November bekannt gegeben und auch hier muss zur Eile aufgerufen werden! Es muss befürchtet werden, dass trotzdem etliche Seeed-Fans leer ausgehen werden, aber auch für die gibt es gute Nachrichten. Seeed befinden sich derzeit im Studio und arbeiten an einem neuen Album – dem ersten seit sieben Jahren. Für das Frühjahr ist die Veröffentlichung eines ersten neuen Tracks angekündigt, bis zur Tour ist das neue Werk dann sicher vollendet. Bleibt zu hoffen, dass es danach auch weiter geht …

Zusatztermine:
21.11. Leipzig, Arena
23.11. Hamburg, Barclaycard Arena
25.11. Dortmund, Westfalenhalle
26.11. Köln, Lanxess Arena
27.11. München, Olympiahalle

Tickets hier kaufen

Veranstalter: Four Artists

Share it now!