The Mighty Mighty Bosstones (c) Lisa Johnson

The Mighty Mighty Bosstones im Sommer auf Tour

Das kann man sich heute kaum vorstellen, aber als sich The Mighty Mighty Bosstones 1985 in Boston gründeten, war ihre Mischung aus Ska, Reggae und Punk noch buchstäblich unerhört. The Mighty Mighty Bosstones sind wahrscheinlich eine der einflussreichsten Bands überhaupt, man kriegt das nur nicht so mit, weil dieser Sound eben nie wirklich Mainstream geworden ist. Und The Mighty Mighty Bosstones haben so ziemlich alles durchgemacht: Auftritte in schimmligen Kellerlöchern oder besetzten Häusern, riesige Crowds, die bei den Festivals austicken. Eine Trennung, eine Reunion, finanzielle Desaster und dann wieder Gold- und Platinplatten. Jedes Auf und jedes Ab und wieder Auf.

The Mighty Mighty Bosstones feiern live

Im vergangenen Jahr erschien nach langer Durststrecke endlich das zehnte Album „While We’re At It“, die abschließende Platte einer Trilogie, an der die Jungs fast zehn Jahre gearbeitet haben – und Musik darauf ist frisch und laut wie eh und je. Ist aber wie eigentlich immer nur der Teaser zur kommenden Tour, denn The Mighty Mighty Bosstones sind ein Live-Act der erlebt werden muss, denn diese Musik muss man eben auch live abfeiern. Wenn The Mighty Mighty Bosstones live aufspielen, bleiben kein Auge und kein Körper trocken …

Termine:
02.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36
03.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt
06.07. Würzburg, Mission Ready Festvial

Tickets hier kaufen

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!