Voivod (c) Wayne Archibald

Voivod touren im August durch Deutschland

Voivod sind Metal-Kult. Die Kanadier bringen seit 1982 Sounds und Stile zusammen, die vor ihnen eigentlich nicht zusammengehörten. Ausgangspunkt war harter Thrash, aber dann klangen auch nach und nach Prog-, Hardcore und Industrial-Einflüsse durch. Und auch in ihren Texten verarbeiteten sie komplexe Themen wie Virtuelle Realität oder Nanotechnologie. Und das taten Voivod früher als alle anderen, vor allem ihr 1988er-Album „Dimension Hatröss“ gilt als stilistischer Meilenstein und beeinflusste zahllose weitere Bands. Zwischendurch zählte sogar mal Jason Newsted nach seinem Ausstieg bei Metallica zum Line-up und die vergangenen Jahrzehnte haben auch ihre Besetzungstribute gefordert – allerdings nie auf Kosten der musikalischen Qualität.

Voivod kommen mit „The Wake“

Von der Original-Besetzung sind noch Drummer Michel „Away“ Langevin und Sänger Denis „Snake“ Belanger mit dabei, dazu gesellt sich seit 2005 Gitarrist Daniel „Chewy“ Mongrain, Bassist Dominic „Rocky“ Laroche ist brandneu am Start. Das erste lautstarke Lebenszeichen des neuen Line-ups ist das Album „The Wake“, das wieder vollgepackt ist mit überraschenden Wendungen – also typisch Voivod. Im Song „Always Moving“ wird sogar im 15/4 Takt gegroovt und dazu darf man sich nun auch bald wieder live den Fuß verenken, getreu dem Voivod-Motto: „Ob Klassik, Jazz, Metal, überall werden dieselben zwölf Noten benutzt, warum also nicht? Das ist erfrischend!“

Termine:
06.08. Frankfurt, Zoom
09.08. Berlin, Bi Nuu
10.08. Hamburg, Bahnhof Pauli
13.08. Saarbrücken, Garage
14.08. Stuttgart, Universum

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!