Iron & Wine und Calexico (c) Piper Ferguson

Calexico und Iron & Wine bestätigen gemeinsame Tour

2005 kam es zum ersten Mal zum Gipfeltreffen zwischen Calexico und Iron & Wine (siehe Foto) und zwar als sie ihre wunderbare gemeinsame EP „In The Reins“ veröffentlichten. In der Folge gingen Calexico und Iron & Wine aber wieder getrennte Wege. Umso überraschender kam dann die Ankündigung ihres gemeinsamen Konzerts Ende Juli in Hamburg. Und gemeinsam darf man hier wörtlich nehmen, die Bands treten nicht hintereinander auf, sondern zusammen. In der Folge könnte man dann aber fast vom Bohlen-Syndrom sprechen …

Calexico und Iron & Wine hängen noch eine Tour dran

Der Gig war natürlich unverzüglich ausverkauft und etliche Fans guckten in die Röhre. Und auch hier folgt nun die schlüssige Lösung: Calexico und Iron & Wine hängen im November noch eine kleine Tour dran. Zu hören wird es dann das „In The Reins“-Material geben und die Songs des am 14. Juni erscheinenden gemeinsamen Albums „Years To Burn“. Alles weitere darf dann als Überraschng gelten, aber an eigenem Material von Calexico sowie eben auch von Sam Beam und seinen Mannen herrscht bekanntlich kein Mangel. Alles in allem steht hier ein echter Konzerthöhepunkt für alle Freunde des Indie-Folk und des Americana in seiner coolsten Form an …

Termine:
09.11. Berlin, Tempodrom
11.11. München, Muffathalle
14.11. Mannheim, Rosengarten
15.11. Köln, Palladium

Tickets

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg

Share it now!