Lord Of The Dance (c) Lord Of The Dance

Lord Of The Dance 2020 auf "Dangerous Games"-Tour

Lord Of The Dance – leicht verändert, besser denn je Nach fast zweieinhalb Jahrzehnten des Siegeszuges rund um den Globus hat Stepp-Superstar Michael Flatley seiner Produktion nun ein leicht verändertes Aussehen verliehen. Wobei aber die wesentlichen Elemente von Story und populären Tanzformationen erhalten blieben. Lord Of The Dance zeigt sich nun mit der „Dangerous Games“-Show in einer von riesigen LED-Wänden geprägten Kulisse und mit variierten Kostümen als eine Art „Best Of“. Aber natürlich behält die Show nach wie vor seine ursprüngliche Faszination. Denn das „Klacken der Killerhacken“ wird im Kern immer ein wunderbar archaisches Spektakel bleiben, das einfach jeden fasziniert, der noch einen Funken Leben und Rhythmus in sich spürt … Termine: 26.02. Zwickau, Stadthalle 27.02. Halle (Saale), Händelhalle 28.02. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 29.02. Regensburg, Donau-Arena 01.03. Stuttgart, Liederhalle 03.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 04.03. Freiburg, Konzerthaus 05.03. Mannheim, Rosengarten 06.03. München, Olympiahalle 07.03. Ulm, ratiopharm arena 09.03. Frankfurt, Alte Oper 10.03. Frankfurt, Alte Oper 11.03. Cottbus, Stadthalle 13.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 15.03. Berlin, Verti Music Hall 16.03. Berlin, Verti Music Hall 17.03. Erfurt, Messehalle 18.03. Leipzig, Arena 19.03. Magdeburg, Stadthalle 20.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 21.03. Hannover, Swiss Life Hall 22.03. Hamburg, Barclaycard Arena 24.03. Bielefeld, Stadthalle 25.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 26.03. Wetzlar, Rittal Arena 27.03. Lingen, EmslandArena 28.03. Bremen, Metropol Theater 29.03. Kiel, Sparkassen Arena 31.03. Münster, Halle Münsterland 01.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 02.04. Essen, Gruga Halle Tickets Veranstalter: Live Nation]]>