Philip H. Anselmo & The Illegals (c) Joseph Dorignac

Philip H. Anselmo & The Illegals im Sommer in Deutschland

Philip H. Anselmo & The Illegals präsentieren ihr zweites Album Dieser kompromisslose Metal-Ansatz wird niemals Jedermanns Sache werden, aber das Pantera-Vermächtnis ist auch hier lebendig. Und das besteht wie bekannt aus alles vernichtendem Thrash und dieser leicht bluesigen Sludge-Attitüde der amerikanischen Südstaaten. Mit „Choosing Mental Illness As A Virtue“ haben Philip H. Anselmo & The Illegals ihr zweites Album vorgelegt, einmal mehr ein echt wuterfülltes Biest, das in der heutigen Metal-Landschaft ziemlich solitär dasteht. Live knüppelt das dann selbstredend noch erheblich brutaler und so muss das auch. Geballte, brutale Kraft von einer verdammt guten Band …Härte zehn … Termine: 01.07. Frankfurt, Nachtleben 02.07. Leipzig, Hellraiser 03.07. München, Backstage 17.07. Hamburg, Logo 22.07. Essen, Turock 23.07. Stuttgart, LKA-Longhorn Tickets Veranstalter: Wizard Promotions]]>