Stonefield (c) KBK

Stonefield ab Mai erstmals in Deutschland

Stonefield kommen aus einem Kaff im südöstlichen Australien und bestehen aus den vier Findlay-Schwestern. Und sie dürften eine der heftigsten Mädchen-Bands dieses Planeten sein. Der Sound von Stonefield klingt jedenfalls so gar nicht damenhaft, sondern ist ein dröhnendes Kaleidoskop aus unwiderstehlichen Melodien, heftigen Grooves, wilden Psychedelic-Fuzz-Gitarren und bleischweren Riffs im Geist von Black Sabbath selig. Mit ihren ersten vier Alben haben sich Stonefield völlig zurecht Kultstatus erspielt, das beschränkte sich aber bislang auf die australische Heimat.

Stonefield rocken die Festivals und die Clubs

Das wird sich aber nun nach knapp einem Jahrzehnt Bandgeschichte endlich ändern, denn im April soll das fünfte Album erscheinen und das ist dann auch mal endlich Anlass genug, um nach Europa und auch nach Deutschland aufzubrechen. Und Stonefield gelten als phänomenale Liveband und haben das in Down Under auch immer wieder als Support z.B. von Black Rebel Motorcycle Club, Foo Fighters oder Fleetwood Mac (!) bewiesen. Ab Mai steht jedenfalls das volle Programm an und zwar in Form von diversen Festival-Shows und einer ausgiebigen Clubtour. Wurde auch Zeit und da sollte man auch hin …

Termine:
02.05. Nürnberg, MUZ Club
03.05. Leipzig, Mörtelwerk
04.05. Münster, Gleis 22
21.05. Schorndorf, Manufaktur
22.05. Köln, MTC
17.06. Hamburg, Molotov
18.06. Berlin, Kantine am Berghain
19.06. Dresden, Ostpol
21.06. Wiesbaden, Schlachthof

Tickets

Veranstalter: KBK

Share it now!