Adesse (c) Karsten Jahnke Konzertdirektion

Adesse muss seine gesamte Tournee verschieben

Adesse über die Absage Der Musik selber hat sich in einem ausführlichen Statement geäußert: „Liebe Leute – leider müssen wir meine #BerlinDakar Tour verschieben! Diese Entscheidung ist mir unheimlich schwer gefallen und es tut mir wirklich sehr leid, weil ihr euch sicher schon sehr auf die gemeinsame Zeit gefreut habt. Ich liebe es live zu spielen, aber ich arbeite intensiv an neuer Musik und bin gerade in einem Flow den ich so noch nie erlebt habe. Mein Album #BerlinDakar ist ca. seit einem Jahr fertig und ich bin unfassbar stolz darauf.“

Keine Kompromisse mehr

„In diesem Jahr und gerade jetzt im Studio hat sich aber auch einiges verändert und es ist viel neues Zeug entstanden. Ich habe in der Vergangenheit leider zu oft Kompromisse gemacht, was meine Musik anging und hatte teilweise zu viel Respekt vor Veränderungen. Das kann und möchte ich jetzt nicht mehr machen und es fühlt sich einfach nicht richtig an, wenn ich die neuen Sachen live auf meiner eigenen Tour nicht mit euch teilen kann.. Wer live sc hon mal dabei war, weiß dass wir live keine halben Sachen machen und ich immer alles gebe. Ich weiß, es ist wahrscheinlich schwer nachzuvollziehen, aber ich hoffe ihr könnt mich verstehen und ich freue mich euch bald auf einem der Konzert wiederzusehen.“ Termine: 04.04.2019 Dresden, Puschkin (abgesagt) 05.04.2019 Hamburg, Uebel & Gefährlich (abgesagt) 06.04.2019 Bremen, Tower (abgesagt) 07.04.2019 Hannover, Lux (abgesagt) 09.04.2019 Dortmund, Fzw Club (abgesagt) 10.04.2019 Frankfurt, Zoom (abgesagt) 11.04.2019 Nürnberg, Hirsch (abgesagt) 12.04.2019 Mannheim, MS Connexion Complex (abgesagt) 13.04.2019 Köln, Club Volta (abgesagt) 15.04.2019 München, Strom (abgesagt) 16.04. 2019Stuttgart, Im Wizemann (abgesagt) 18.04. 2019Leipzig, Naumanns (abgesagt) 19.04.2019 Berlin, Columbia Theater (abgesagt) Veanstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion]]>