Corrosion Of Conformity (c) Dean Karr

Corrosion Of Conformity feiern „Deliverance“-Jubiläum

Corrosion Of Conformity gehören seit fast vier Jahrzehnten zu den stilprägendsten Metal-Bands der USA. Nachdem die 1982 in Raleigh, North Carolina gegründete Hardcore-Band sich Ende der Achtziger durch die Hinzunahme des Sängers und Gitarristen Pepper Keenan mehr dem Rock und Metal zuwendete, ging es steil bergauf. Die folgende Erfolgsgeschichte verlief dann aber auch einigermaßen turbulent. Und auf dem Höhepunkt um 2005 fiel dann auch alles auseinander.

Corrosion Of Conformity feiern ihren Klassiker

Seit 2015 ist das legendäre Line-Up aus den Neunzigern aber nun wieder vereint. Das Comeback-Album „No Cross No Crown“ erschien 2018 und damit knüpften sie nahtlos an die früheren Meisterwerke an. Die kommende Tour ist aber einem Jubiläum geschuldet. Denn vor 25 Jahren erschien mit „Deliverance“ ihr wohl bis heute wichtigstes Album, ein ewiger Klassiker in Sachen roher Kraft. Und das wird in voller Länge zelebriert, die Definition des Corrosion Of Conformity-Sounds. Und dann noch heftig was drauf …

Termine:
04.07. Essen, Turock
05.07. Aschaffenburg, Colos-Saal

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!