Totem (c) Cirque du Soleil

Cirque du Soleil – „Totem“ feiert im Dezember Deutschland-Premiere

Fast zehn Jahre nach der Premiere in Montreal wird die Cirque du Soleil Produktion „Totem“ ab Dezember auch in Deutschland zu sehen sein. Kurz vor Weihnachten wird in Düsseldorf die Show erstmals aufgeführt und gastiert anschließen bis zum 19. Januar in Gerresheimm. Ab Februar ist  „Totem“ dann auch in München zu sehen.

„Totem“ – eine Reise durch die Evolution

Die Produktion thematisiert nichts weniger als die Evolutionsgeschichte der Menschheit, angefangen von den amphibischen Ursprüngen bis hin zu dem Moment, in dem der Mensch die Erde verlässt und zu fliegen beginnt. Für die Umsetzung der opuleten Show sorgen 46 Akrobaten  und Musiker aus 27 Ländern, weitere 70 Mitarbeiter des Cirque du Soleil sind hinter den Kulissen am Werk.

Termine Düsseldorf:
19.12.2019-19.01.2020 Düsseldorf, Gerresheim

Tickets hier kaufen

Termine München:
14.02.-08.03.2020 München, Unter dem weißen Zelt

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!