Jesse Marchant (c) Wizard Promotions

Jesse Marchant zum ersten Mal in Deutschland

Jesse Marchant stammt aus Montreal in Quebec. Im zarten Alter von sieben Jahren beginnt er Gitarre zu spielen – und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Außerdem entwickelte sich Jesse Marchant zu einem bemerkenswerten Sänger und zu einem fast noch besseren Songwriter. Sein Stil und Sound wird inzwischen oft mit Jim James, Justin Vernon, Nick Drake, Neil Young oder M. Ward verglichen. Die Kritik schwärmt von einer „einzigartigen Mischung aus Tiefe und Emotion“.

Jesse Marchant – Songs für Kenner

Außerdem waren seine Songs inzwischen auch in amerikanischen TV-Serien wie „Grey’s Anatomy“, „Parenthood“, „Shameless“, „The Blacklist“, „Eyewitness“ oder „Bones“ zu hören. Zur ganz großen Popularität wird es im Fall von Jesse Marchant wahrscheinlich doch nie reichen. Dazu sind seine Songs wohl zu introvertiert, seine Stimme zu speziell. Für den Feinschmecker in Sachen feinster Singer/Songwriter-Kunst tut sich hier aber ein wahres Festmahl auf. Angerichtet mit jeder Menge Herzblut und im Dezember zum ersten Mal in Deutschland. Ein klassischer Geheimtipp – mit Betonung auf „Tipp“ …

Termine:
02.12. München, Feierwerk
03.12. Berlin, Baumhausbar
04.12. Hamburg, Häkken
05.12. Köln, Blue Shell

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!