Moses Pelham (c) Uncercover

Moses Pelham geht 2020 mit neuem Album auf Tournee

Ohne den Frankfurter Moses Pelham sähe die deutsche HipHop-Landschaft heute wohl ganz anders aus. Als Rapper war er von Anfang an ganz vorne mit dabei, 1989 erschien sein erstes Solo-Album. 1993 gründete er das Rödelheim Hartreim Projekt, weiland einer der wichtigsten und erfolgreichsten HipHop-Acts Deutschlands.

Moses Pelham kündigt „Emuna“ an

Vor allem als Produzent und Chef seines Labels 3p hat er die Szene geprägt: Er machte Sabrina Setlur zur erfolgreichsten deutschen Rapperin, startete die Karriere von Xavier Naidoo und brachte Acts wie Glashaus oder Illmatic groß raus. Ein Mann mit Geschichte und die geht weiter. Pünktlich zum 30-Jährigen 3p-Jubiläum ist für den Winter ist ein Solo-Album namens „Emuna“ angekündigt, die Tour dazu folgt im März. Und weiter geht’s …

Termine:
10.03.2020 Saarbrücken, Garage
12.03.2020 Nürnberg, Hirsch
13.03.2020 Stuttgart, LKA Longhorn
14.03.2020 München, Technikum
17.03.2020 Hannover, Capitol
18.03.2020 Braunschweig, westand
20.03.2020 Leipzig, Täubchenthal
21.03.2020 Berlin, Festsaal Kreuzberg
24.03.2020 Mannheim, Capitol
25.03.2020 Köln, Gloria
26.03.2020 Bochum, Zeche
27.03.2020 Hamburg, Markthalle
29.03.2020 Frankfurt, Batschkapp

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Undercover

Share it now!