Reeperbahn Festival (c) FlorianTrykowski

Reeperbahn Festival – mehr als 900 Acts in diesem Jahr

Wenn sich auf der Hamburger Amüsiermeile unter die Vergnügungssuchenden und Jungesell(Innen)-Abschieds-Truppen vermehrt Freunde der gepflegt anspruchsvollen musikalischen Unterhaltung mischen, dann muss es Ende September sein. Denn dann steigt traditionell seit 2006 das Reeperbahn Festival – jene Veranstaltung bei der sowohl eine Vielzahl an hoffnungsvollen Newcomern als auch erlesenen, etablierten Acts in den diversen Locations und um und auf dem Kiez (und inzwischen auch in der Elbphilharmonie) das Mikro in die Hand drücken.

900 Programmpunkte beim Reeperbahn Festival

Dieses Jahr haben sich unter anderem Algiers, Anna Ternheim, Mighty Oaks, Sleaford Mods, The Subways, We Were Promised Jetpacks, Kaiser Quartett und Say Yes Dog angesagt – und das ist nur eine kleine Auswahl aus rund 900 Programmpunkten!

Termin:
18.-21.09. Hamburg, Reeperbahn und Umgebung (diverse Locations)

 

Mehr Infos

Share it now!