The B-52s (c) Pieter M. Van Hattem

The B-52s verlegen ihr Berliner Konzert – Köln ausverkauft

The B-52s gehen auf Abschiedstournee und alle wollen hin. Bereits jetzt geht in Köln nix mehr, sämtliche Tickets für die Show im E-Werk sind vergriffen. Auch in Berlin ist die Nachfrage so immens, dass bereits jetzt klar ist, dass die Columbiahalle nicht reichen wird. Hier kann allerdings Abhilfe geschaffen werden, das Konzerte wurde jetzt in die Zitadelle hochverlegt.

The B-52s spielen zum Abschied alle Hits

Die Band gründete sich 1976 ins Athens, Georgia, und mischte ab Ende der 70er die New-Wave-Szene kräftig auf. Markenzeichen waren unter anderem die Beehive-Frisuren der Sängerinnen Kate Pierson und Cindy Wilson – und natürlich ihre abgedrehte und etwas überdrehte Mischung aus Rock’n’Roll, Punk und Funk. „Rock Lobster“, „Love Shack“, „Dance This Mess Around“ und „Roam“ hießen ihre Hits und die gibt es im Juli nun zum letzten Mal in Deutschland zu hören.

Termine:
26.06.19 Köln, E-Werk (ausverkauft)
27.06.19 Berlin, Zitadelle (verlegt aus der Columbiahalle)

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: KBK

Share it now!