Brutus (c) Geert Braekers

Brutus gehen im September wieder auf Deutschlandtour

Es wäre Understatement, die vergangenen zwei Jahre von Brutus als Wirbelsturm zu bezeichnen. 2017 erschien das Debütalbum „Burst“. Das den Belgiern etliche Awards und „Album Of The Year“-Auszeichnungen einbrachte. Support-Touren mit Chelsea Wolfe, Russian Circles und Thrice sowie etliche Headliner-Touren und Festival-Spots folgten. Irgendwann mussten Brutus eigentlich eine Auszeit nehmen. Haben sie aber nicht. Zusammen mit dem bewährten Produzenten Jesse Gander zogen sie sich in Vancouver ins Studio zurück, um am zweiten Album „Nest“ zu arbeiten.

Brutus touren mit dem neuen Album „Nest“

Das hält wieder dieses feine Gleichgewicht zwischen unbehaglicher Zurücknahme und purer Aggression. Das macht den einzigartigen Sound von Brutus aus. Diese Kombination aus streng konstruiertem Progrock, der dynamischen Breite des Metal und purer Hardcore-Energie in Verbindung mit oft ganz reinen Pop-Melodien. Kommt auch live ganz fantastisch! Bereits im Frühjahr waren Brutus bei uns auf umjubelter Tour.  Jetzt haben sie für den  September noch einmal für drei Clubshows bestätigt. Kommt und kommt gut …

Termine:
17.09. Leipzig, Naumanns
18.09. Hannover, Bei Chez Heinz
19.09. Osnabrück, Bastard Club

Tickets

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!