Clutch (c) David Brodsky

Clutch kommen im Dezember – mit sehr speziellen Gästen

Clutch sind Kult! Die Band aus Germantown, Maryland hat vor allem immer eines getan: Ihr eigenes Ding konsequent durchgezogen. Und das waren interessanterweise im Groben drei. Clutch begannen mit heftigem Hardcore. Glitten dann sanft in Richtung Stoner-Rock. Und landeten bei ihrem heutigen sehr Blues-getränkten Sound. Experimentierfreudigkeit und Stilsicherheit. Und immer ziemlich heavy. Sänger Neil Kallon beschrieb es mal so: „Wir nähern uns immer mehr den Bands an, die wir in unserer Kindheit gehört haben.“

Clutch kommen mit Kamchatka und Graveyard

Hört man das neue Clutch-Stück „Evil“, dann war das der Blues. Geschrieben hat es der große Blues-Komponist Willie Dixon. Gespielt haben es von Howlin‘ Wolf über Cactus, Monster Magnet bis zu Textor&Renz schon etliche Granden des Rock. Der Song ist der Apptizer für das kommenden Cover-Album „Weathermaker Vault Series“. Und damit gehen Clutch dann auch wieder auf Tour. Aber nicht nur. Denn die Supports haben es so richtig in sich! Da wären zum einen Kamchatka und als Very Special Guests sind die ehrwürdigen Psychedelic-Heavyrocker Gravyard angekündigt. Das wird …evil …

Termine:
02.12. Wiesbaden, Schlachthof
03.12. Oberhausen, Turbinenhalle
05.12. Bremen, Aladin
06.12. Nürnberg, Löwensaal

Tickets

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!