Metronomy (c) FKP Scorpio

Metronomy touren mit ihrem neuen Album „Metronomy Forever“

Metronomy wurde 1999 vom damals erst 16jährigen Joseph Mount gegründet. Schon ihr Debütalbum „Pip Paine (Pay The £5000 You Owe)“ ließ beim Erscheinen 2006 aufhorchen. Mit dem Nachfolger „The Night“ stiegen Metronomy in die erste Liga britscher Bands auf und wurden in einem Atemzug mit Acts wie Hot Chip und Klaxons genannt. Und die Erfolgskurve zeigt seitdem immer weiter konstant nach oben.

Metronomy entfesseln das Groove-Monster

Parallel zu den eigenen Veröffentlichungen machte sich Mount zudem einen Namen als Remixer bekannter Acts von Franz Ferdinand und Klaxons bis Kate Nash und Likke Li. 2019 wird die Band nun die Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Am 13. September erscheint das sechste Album mit dem leicht ironischen Titel „Metronomy Forever“. Im Oktober kommt die Tour. Und live wird da ein wahres Groove-Monster entfesselt. Selten erlebt man derartig viel nackte Euphorie in zufrieden verschwitzten Gesichtern …

Termine:
21.10. München, Tonhalle
22.10. Köln, Carlswerk Victoria
23.10. Hamburg, Docks
24.10. Berlin, Columbiahalle
26.10. Offenbach, Capitol

Tickets

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!