Rammstein (c) Olaf Heine Universal

Rammstein kündigen Stadiontournee für 2020 an – Konzerte u. a. in Leipzig, Berlin und Hamburg

Live-Feuerwerk in den deutschen Stadien – die allerdings allesamt ausverkauft waren (beziehungsweise sind). Doch wer für diese Tournee keine Tickets mehr bekommen konnte, hat nun im kommenden Jahr wieder die Chance die Kultband live zu erleben. Rammstein haben die nächste Europatournee bestätigt, inklusive mehrerer Stadionshows in Deutschland. So sind neben Gigs in Frankreich, Großbritannien, Schweden oder Belgien ab Ende Mai auch Konzerte in Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Berlin geplant.

Rammstein nach zehn Jahren Pause

Zehn Jahre hatte sich die Band für ihr neues Album Zeit gelassen – und gleich mit dem Video zur ersten Singleauskopplung „Deutschland“ wieder für Kontroversen gesorgt. Gleichzeitig werden Lindemann und seine Mannen aber auch bei ihren Konzerten gefeiert wie nie zuvor, ihre aktuelle Bühnenshow stellt dabei wieder so ziemlich alles in den Schatten, was bislang an Feuer und Pyrotechnik aufgefahren wurde. Also: Feuer frei für Rammstein 2020! Termine: 25.05. AT-Klagenfurt, Wörthersee Stadion 29.05. Leipzig, Red Bull Arena 02.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 06.+07.06. CH-Zürich, Letzigrund 10.06. B-Ostend, Event Site Ostend 17.06. UK-Belfast, Boucher Road Playing Field 20.06. UK-London, Tottenham Hotspur Stadium 23.+24.06. NL-Arnhem, GelreDome 27.06. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena 01.07. Hamburg, Volksparkstadion 04.07. Berlin, Olympiastadion 09.07. F-Lyon, Groupama Stadium 13.07. IT-Turin, Stadio Olimpico Grande Torino 17.07. PO-Warschau, PGE Narodowy 21.07. EST-Tallinn, Song Festival Grounds 26.07. NO-Trondheim, Granåsen 31.07. SE-Gothenburg, Ullevi Stadium 04.08. DK-Aarhus, Ceres Park   Veranstalter: MCT]]>