Bear's Den (c) Sequoia Ziff

Bear’s Den besuchen im November erneut Deutschland

Bereits im April waren die britischen Indie-Folker in Deutschland zu Gast, damals gab es zwei sehr intime Konzerte im Rahmen der Präsentation ihres dritten Albums „So That You Might Hear Me“. Das hatte schon ziemlich lange auf sich warten lassen, ganze drei Jahre hatten sich Bear’s Den dafür Zeit gelassen. Aus gutem Grunde, denn die Herren war viel on tour und Frontmann Andrew Davie wollte laut eigener Aussage, ein neues Album nicht schnell irgendwo zwischendrin aufnehmen.

Bear’s Den im November on tour

Entsprechend ausgereift klingen die neuen Songs auch. Und erfrischenderweise verzichtet die Band auch hier auf jeglichen Pop-Pathos, wie er zum Beispiel vermehrt bei den Kollegen von Mumford & Sons, mit denen die Londoner ja immer gerne verglichen werden, Einzug gehalten hat. Live wird das Ganze dann noch eine Nummer authentischer, im November kommen Bear’s Den erneut nach Deutschland, diesmal für immerhin drei Konzerte in den bereits etwas größeren Locations.

Termine:
18.11.2019 München. Muffathalle
22.11.2019 Köln, Carlswerk Victoria
24.11.2019 Hamburg, Markthalle

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!