Daniel Caesar (c) Live Nation

Daniel Caesar im Oktober mit neuem Album auf Tour

Seine Stimme hüllt die Zuhörer in ein wohlig warmes Gefühl. Inspiriert von Soul und Gospel singt sich Daniel Caesar mit seinem sanften Timbre direkt ins Herz der Zuhörer. Daniel Caesar wird 1995 als Ashton Simmonds in Ontario, Kanada geboren. Seine Eltern stammen aus Barbados und Jamaica. Sein Vater Norwill ist Gospelsänger und daher überrascht es auch nicht, dass Daniel die Musik praktisch in die Wiege gelegt bekommt. Nach eigener Aussage singt er schon, seit er denken kann. Sei es in der Kirchengemeinde oder zuhause. Schnell beginnt er auch selbst Songs zu schreiben und einen eigenen Sound zu entwickeln.

Daniel Caesar präsentiert „Case Study 01“

Mit 17 Jahren zieht er von zuhause aus und widmet sich ganz der Musik. Erfolgreich. Für die Single „Best Part“ gab’s sogar den Grammy. Im Juni 2019 erschien mit „Case Study 01“ sein zweites Studioalbum, das erneut beweist, wie vielseitig, tiefgründig und talentiert dieser junge Mann ist. Für die Arbeit an der Platte hat sich Daniel Caesar bei zwei Songs prominente Unterstützung geholt – bei zwei seiner Idole. Pharell Williams und John Mayer. Die sind große Fans und ließen sich nicht lange bitten etwas beizutragen. Im Herbst kommt er nun endlich nach Deutschland. Mit einer fantastischen Live-Band. Und den großartigen neuen Songs …

Termine:
22.10. Berln, Metropol
23.10. Köln Carlswerk Victoria
28.10. Hamburg, Große Freiheit 36

Veranstalter: Live Nation

Share it now!