Empath (c) Four Artists

Empath im November erstmals in Deutschland

Empath gründeten sich 2016. In West-Philadelphia. Empath sind irgendwie Punk. Und irgendwie Pop. Und auch manchmal auch ziemlich lärmig. Und leicht psychedelisch. 2016 erschien ihre Debüt-EP „Liberating Guilt And Fear“ und die Kritiker drehten durch. Seitdem gilt die Band als Schnittmenge aus Broken Social Club und Sonic Youth. Und als „America’s most inventive young psychedelic band“. Bestimmt nicht zu Unrecht.

Empath geben ihr LIve-Debüt in Deutschland

Im März kam nun das Debüt-Album „Active Listening: Night On Earth“. Und auch das löste lässig alle noch so hohen Erwartungen ein. Zumindest in den USA. Aber Empath ziehen nun weitere Kreise. Im November steht das Live-Debüt in Deutschland an. Hipster-Pflichttermin. Und für jeden anderen Rock-Fan auch. Denn vor allem live wird’s richtig lebendig …

Termine:
12.11. Köln, Blue Shell
13.11. Berlin, Cassiopeia
14.11. Hamburg, Molotov Skybar

Tickets

Veranstalter: Four Artists

Share it now!