Lauren Daigle (c) Live Nation

Lauren Daigle im November wieder auf Deutschlandtour

Eigentlich wollte Lauren Daigle Ärztin werden. Doch das Schicksal wollte es anders. Sie wirkte bereits als Gastsängerin an einigen Songs befreundeter Musiker mit – darunter der in der Szene bekannte Sänger Jason Gray – bevor sie 2012 an der Casting-Show American Idol teilnahm. Und das ziemlich gut überstand. 2014 erschien mit „How Can It Be“ ihre erste EP. Deren Titelsingle sofort bis auf Platz drei der US-Heatseekers Charts kletterte und den Weg für das gleichnamige Debütalbum (2015) bereitete.

Laura Daigle ist frischgebackene Grammy-Gewinnerin

Seither wächst die Bekanntheit von Lauren Daigle auch außerhalb der christlichen Musikszene rasant. Es reiht sich Erfolg an Erfolg. Nachdem sie bereits 2016 und 2017 jeweils für einen Grammy nominiert war, hat sie in diesem Jahr nun zwei der begehrtesten Musikpreise der Welt gewinnen können. Nach 63 restlos ausverkauften weltweiten Shows, unter anderen im Frühjahr 2019 in Berlin, kommt Lauren Daigle am 6. und 7. November für zwei weitere Konzerte in Hamburg und Berlin erneut nach Deutschland. Mit ihrer ganz speziellen Mischung aus Pop und Seele …

Termine:
06.11. Hamburg, Mojo Club
07.11. Berlin, Metropol

Veranstalter: Live Nation

Share it now!