James Blunt (c) Gavin Bond

James Blunt geht mit „Once Upon A Mind“ auf Tournee

James Blunt meldet sich zwei Jahre nach „The Afterlove“ mit einen neuem Studioalbum und dann auch gleich mit einer Tournee zurück. Und die ist diesmal richtig groß ausgefallen, allein in Deutschland sind zwölf Konzerte geplant und für Österreich immerhin drei Arena-Shows. „Once Upon A Mind“ heißt das neue Studiowerk, und ist eine Art Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln nach dem etwas elektronisch angehauchtem Vorgänger „The Afterlove“.

James Blunt ist stolz auf sein Album

Der Brite selber sagt zu „Once Upon A Mind“: „Ich denke, dies ist das ehrlichste Album, das ich je gemacht habe. ‚Back To Bedlam‘ war insofern ähnlich, dass ich seit einer Weile über meine Lebenserfahrungen zu der Zeit geschrieben hatte und sie auf meinem Debüt zusammenkamen. Und jeder Song dieses Albums steht für etwas, das ich derzeit durchlebe oder in jüngerer Zeit erlebt habe. Es ist ein sehr persönliches Album und ich bin stolz, es mit der Welt teilen zu können.“

Termine:
09.03.2020 Berlin, Mercedes-Benz Arena
10.03.2020 Leipzig, Arena
12.03.2020 Hannover, TUI Arena
13.03.2020 Lingen, EmslandArena
14.03.2020 Hamburg, Barclaycard Arena
16.03.2020 Mannheim, SAP Arena
17.03.2020 Köln, Lanxess Arena
18.03.2020 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
19.03.2020 Frankfurt, Festhalle
21.03.2020 München, Olympiahalle
22.03.2020 AT-Innsbruck, Olympiahalle
30.03.2020 AT-Linz, Tips Arena
31.03.2020 AT-Wien, Stadthalle
03.04.2020 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.04.2020 Nürnberg, Arena

Tickets hier kaufen

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit FKP Scorpio

Share it now!