Michael Schulte (c) Sandra Ludewig

Michael Schulte im Frühjahr mit neuem Album auf Tour

War viel los in den vergangenen eineinhalb Jahren bei Michael Schulte. Zunächst schaffte er den ersten Platz bei der nationalen Wahl zum deutschen Vertreter beim ESC 2018 in Lissabon. Und fuhr hier mit seinem gefühlvollen Song „You Let Me Walk Alone“ immerhin den vierten Platz bei der Endausscheidung ein – eines der besten Ergebnisse eines deutschen Teilnehmers seit Langem. Danach ging es erst richtig los, mit dem neuen Album „Dreamer“ und der dazugehörigen Tournee, bei der er meist vor ausverkauften Haus spielte.

Michael Schulte präsentiert „high & lows“ live

Die Tour zog sich bis diesen Sommer hin, wo er auf diversen Festivals und Open-Airs auftrat. Zwischendrin muss der Sänger es aber auch irgendwann ins Studio geschafft haben, denn im Oktober soll mit „highs & lows“ endlich ein neues Album erscheinen. Einen Vorboten gibt es noch um einiges früher, nämlich die Single „All I Need“, die noch im August erscheinen soll. Live gönnt sich Schulte zunächst noch eine kleine Verschnaufpause, bis es dann ab März 2020 mit dem neuen Album auch wieder auf Tournee geht.

Termine:
13.03.2020 Magdeburg, Altes Theater
14.03.2020 Berlin, Columbia Theater
15.03.2020 Kiel, Pumpe
17.03.2020 Hamburg, Große Freiheit 36
18.03.2020 Hannover, Capitol
19.03.2020 Oldenburg, Kulturetage
21.03.2020 Köln, Live Music Hall
22.03.2020 Frankfurt, Gibson
24.03.2020 Freiburg, Jazzhaus
25.03.2020 Stuttgart, Im Wizemann
26.03.2020 München, Freiheiz
27.03.2020 Leipzig, Werk 2

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Selective Artists

Share it now!