Slipknot (c) Alexandria Crahan-Cornway

Slipknot bestätigen ihre Tourdaten für Anfang 2020

Jetzt ist es endlich raus! Nachdem Slipknot bereits Ende Juli grundsätzlich angekündigt hatten, im kommenden Jahr wieder auf Tournee zu gehen, aber die Details noch für sich behalten wollten, gibt es jetzt endlich fixe Termine und Locations. Sechs Konzerte sind in Deutschland geplant, die Städte heißen Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin und Dortmund, die Wiener und die Züricher dürfen sich ebenfalls über Konzerte der NuMetal-Legenden freuen.

Slipknot starten im Januar

Der Startschuß für die deutschen Konzerte fällt dann am 29. Januar in der Frankfurter Festhalle. Was auf der Setliste stehen wird, ist jetzt schon zumindest teilweise klar: die Songs von ihrem neuen Album „We Are Not Your Kind“. Und die Band freut sich auf die Tour, zumindest Frontmann Corey Taylor hat schon mal verlautbaren lassen: „Es fühlt sich großartig an, mit einer ausgedehnten Tournee nach Europa zurückzukehren. Egal wie oft wir herkommen, wir kriegen einfach nicht genug! Es gibt noch so viele Städte, in denen wir gerne spielen würden. Sicher ist: Das Publikum ist eines der besten der Welt.“

Vorverkauf im Presale

Der Vorverkauf startet zunächst im Presale mit Samsung Prio Tickets. Ab Mittwoch den 28. August um 10 Uhr sind die Karten unter www.samsung.com/de/members/priotickets erhältlich. Ab dem 30. August um 10 Uhr sind Tickets dann an allen allgemeinen Vorverkaufsstellen und auch über CTS Eventim verfügbar.

Termine:
29.01.2020 Frankfurt, Festhalle
08.02.20 Stuttgart, Schleyerhalle
09.02.20 München, Olympiahalle
12.02.20 Zürich, Hallenstadion
14.02.20 Wien, Stadthalle
16.02.20 Hamburg, Barclaycard Arena
17.02.20 Berlin, Mercedes-Benz Arena
18.02.20 Dortmund, Westfalenhalle

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!