William Shatner (c) Manfred Baumann

William Shatner kommt für zwei „Star Treck“-Abende nach Deutschland

Trekkies aufgepasst! William Shatner aka James Tiberius Kirk kommt höchstselbst nach Deutschland, um an zwei Abenden den Klassiker „Star Trek II –Der Zorn des Khan“ zu präsentieren. Richtig interessant wird es aber nach den Screenings, denn dann steht der Captain der Enterprise für Fragen und ausführliche Antworten dem Publikum zur Verfügung. Moderiert wird die Veranstaltung vom „Cinema“-Chefredakteur Philipp Schulze, der mit Shatner über dessen Karriere und Leben sprechen wird.

William Shatner – mehr als nur ein Schauspieler

Der Mann ist aber mehr als „nur“ ein Schauspieler  – als der er übrigens gleich mehrfach von Inspector Columbo als Mörder überführt wurde. Shatner hat zudem auch als Regisseur, Produzent, Schriftsteller und Musiker gearbeitet, unvergessen bleiben hier seine Version von „Lucy In The Sky With Diamonds“ oder die Interpretationen von Songs wie Pulps „Common People“ und Elton Johns „Rocket Man“. Kurz: Der 88-Jährige hat viel zu erzählen, und genau das wird er dann im März auch tun.

Termine:
11.03.2020 Essen, Lichtburg
12.03.2020 Berlin, Admiralspalast

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!