FKA Twigs (c) Paradigm

FKA twigs kündigt exklusive Show in Köln an

FKA twigs heißt eigentlich Tahliah Barnett. Und stammt aus dem eher ländlichen Gloucestershire. Aber das war in einem früheren Leben. Heute lebt sie in London und zählt zur Speerspitze der britischen R’n’B-Avantgarde. Bereits mit 16 schrieb FKA twigs ihre ersten Songs. Mit 17 ging sie in die britische Hauptstadt, um als Tänzerin zu arbeiten. Und als Model. Und sie war auch erfolgreich. Ende 2012 erschien dann die erste EP mit dem trefflichen Titel „EP1“. Die Kritik jubelte. Und das Publikum horchte auf. 2014 kam dann das Debüt-Album „LP1“ und der Durchbruch. Zu dieser Zeit war sie auch mit dem Schauspieler Robert Pattinson liiert. Hat nicht geschadet, aber da war sie auch schon selber ein Star.

FKA twigs präsentiert „Magdalene“

Ein ganz besonderer. Mit einem wirklich ganz einzigartigen Sound. Immer wenn man glaubt man hätte einen FKA twigs-Song verstanden, passiert irgendetwas Unerwartetes. So auch auf dem neuen Album „Magdalene“. Der Nachfolger von „LP1“. Mehr als drei Jahre hat sie daran gefeilt. Hört man auch. Da wird man auch in drei Jahren noch bislang ungehörte raffinierte Detail drauf entdecken. Und ihre Live-Shows sind ebenfalls ganz besonders. Musikalisch sowieso, aber das sind auch visuelle Kunstwerke. Eines davon darf man nun in Köln bestaunen …

Termin:
27.11. Köln, Carlswerk Victoria

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!